Zunächst mal zwei Bilder als Rückblick auf Februar.

Zum Geburtstag gabs eine zweite Vitrine, passend zur ersten. Also wurde die erste abgehängt und etwas nach unten vesetzt, die neue kam drüber. So hab ich jetzt endlich Platz, alle Schätzchen in der Vitrine zu haben. Eins gabs auch noch, die im 2. Bild in der Mitte stehende 24er. Und die 42er ganz links hab ich mir selber gegönnt... Endlich ist der Lokschuppen mal voll.

Und nun noch 3 Bilder vom Baufortschritt (klickt auf "ReadMore")

Die Ecken sind die Bereiche, an die ich später nur mühsam gelange. Daher hab ich hier auch viel gebaut. Im Bereich des Lokschuppens ist bis auf Details erstmal ein guter Stand erreicht. Auch die Ecke mit der Burgruine wurde bebaut. Hier ist plötzlich ein Wald gewachsen. Aber unglaublich wie viele Bäume man da braucht... deswegen gehts da auch mit Wiese weiter.

Was ich noch gebaut habe sind die Straßen. Vor dem Bahnhof ist die Bushaltestelle fertig, Abzweigungen und Stoppstellen sind verbaut. Nun gehts an die Gestaltung der Straße und des Bahnhofsvorplatzes. Aktuell hab ich erste Bordsteine gesetzt (quadratische 1,5mm PVC-Leisten).

Demnächst mehr...