Ein Update zum ersten Advent 2009. Ich habe gebaut, ein wenig... In den letzten Monaten sind entstanden: Himmel, etwas grün, ein Tunnelportal, Schattenbahnhofssteuerung. Aber schön der Reihe nach. Ich habe also Himmel an die Wand gemalt. Einfach erst mal nur blau, noch ohne Wolken. Die Farbe habe ich mir anhand von ausgedruckten Fotos im Keller angemischt, um so den Farbton zu treffen. Das ganze ist normales Weiß mit 2 verschiedenen blauen Abtönfarben gemischt. Auf dem Foto sieht man außerdem noch meine ersten Versuche der Begrünung. Und wer ganz genau hinsieht, die erste Abweichung vom Gleisplan. Das kleine Abstellgleis passte da einfach super hin. Ein zweites ist auch schon geplant.

Blick auf die rechte Seite

Diese Woche kam dann eine Bestellung mit Schienen an. Also hab ich am Bahnhof mal weitergebaut. Im Hintergrund die Wasserwaage diente mir als Hilfe beim ausrichten der Gleise. 2m Bahnhofsgleis die sich schlängeln obwohl sie gerade sein sollen sehen nicht gut aus. 3 der 6 Gleise hätte ich da, dummerweise ging mir die Schotterbettung aus, und Sonntag siehts ganz schlecht aus mit nachkaufen.

Die ersten Gleise im Bahnhof

Und über die letzten Wochen bin ich auch unter der Anlage herumgekrochen. Der große 6-gleisige Schattenbahnhof ist fertig verkabelt. Für den kleinen fehlt mir noch ein Steuerbaustein LBS21.

Schattenbahnhofssteuerung