Im Januar werden die ersten Gleise verlegt.

Zuschnitt der PlattenDie Gleise halten provisorisch mit Pinwandnadeln

Die Trassen bestehen aus 10mm Sperrholz und werden auf den Grundrahmen geleimt und geschraubt. Da wo 2 Platten aufeinendertreffen und kein Rahmen drunterliegt, wird ein Reststcük des Rahmens druntergeschraubt (und verleimt). Darauf kommt dann Trittschalldämmung die es in großen Platten, 5mm stark, gibt. Sehr bequem auch zum draufsetzen...

Ohne Worte...

Der erste Schattenbahnhof ist fertig und wartet nun auf seine Verkabelung. Und so sieht der Schattenbahnhof dann aus:

Fertig aufgeklebt